XXL' Dresden Kursangebot Schnellauswahl

XXL' Kursplan - die kommenden 6 Tage

Montag
08:15 - 09:00
Raum 1
Rehabilitation (k.c. Rehasport) auf Rezept
HWS / LWS
08:45 - 09:45
Raum 2
Rückenschule für Einsteiger
Stütz- & Bewegungsapparat (1Punkt/Abo)
09:00 - 09:45
Raum 1
Rehabilitation (k.c. Rehasport) auf Rezept
Stütz- & Bewegungsapparat
10:00 - 10:45
Raum 1
Rehabilitation (k.c. Rehasport) auf Rezept
Reha & Pilates
15:00 - 15:45
Raum 1
Rehabilitation (k.c. Rehasport) auf Rezept
Stütz- & Bewegungsapparat
17:00 -18:00
Raum 2
Belegt
18:00 - 18:45
Raum 1
Gesunder Rücken - Anmeldung erforderlich
gezielte Kräftigung Bauch+Rücken (1Punkt/Abo)
18:00 - 19:30
Raum 2
Belegt
19:15 - 20:00
Raum 1
Bodyworkout - Anmeldung erforderlich
begrenz. Teilnehmer, (1 Punkt/Abo)
20:00 - 20:30 Neu
Raum 1
High Intensity Cardio Workout
20:30 - 22:00
Raum 1
Hatha Yoga für Anfänger
Prävention / Krankenkasse Erstattungsfähig / (1,5 Punkt/Abo)


Dienstag
09:00 - 09:45
Raum 1
Rehabilitation (k.c. Rehasport) auf Rezept
Krebsnachsorge Fortgeschrittene
09:00 - 10:00
Fitness Fläche
Zirkeltraining
Hüfte , Knie, Schulter, (1Punkt/Abo Vital 55+/XXL Reha)
10:00 - 11:00
Raum 1
Funktionelle Gymnastik
(1Punkt/Abo)
11:00 - 12:30
Raum 1
Hatha Yoga Gold -Anmeldung erforderlich
Prävention / Krankenkasse Erstattungsfähig / (1,5Punkt/Abo)
16:00 - 16:45
Raum 1
Rehabilitation (k.c. Rehasport) auf Rezept
Stütz- & Bewegungsapparat
16:00 - 17:00
Raum 2
Belegt
17:00 - 17:45
Raum 1
Rehabilitation (k.c. Rehasport) auf Rezept -Anmeldung erforderlich
Stütz- & Bewegungsapparat -Rückenschule Fortgeschritten
17:15 - 18:15
Raum 2
Belegt
17:45 - 18:45
Raum 1
DEEP CORE- Anmeldung erforderlich
Prävention / Krankenkasse erstattungsfähig, (1Punkt/Abo)
18:30 - 20:00
Raum 2
Belegt
18:45 - 19:45
Raum 1
Fat Burner - Anmeldung erforderlich
(1Punkt/Abo)
20:00 - 21:30
Raum 2
Belegt
20:00 - 21:00
Raum 1
Selbstverteidigung
Street Defence
Mittwoch
08:15 - 09:00
Raum 1
Rehabilitation (k.c. Rehasport) auf Rezept
Hüfte / Knie
09:00 - 09:45
Raum 1
Rehabilitation (k.c. Rehasport) auf Rezept
Stütz- & Bewegungsapparat
10:00 - 10:45
Raum 1
Herz-Kreislauftraining
Prävention / Krankenkasse Erstattungsfähig / (1Punkt/Abo)
12:00 - 14:00
Raum 1
Senioren Bowling
Beisammensein bei Spaß und Spiel (nur im Abo)
15:45 - 16:30
Raum 1
Rehabilitation (k.c. Rehasport) auf Rezept
Rehabilitation HWS/LWS
17:15 - 18:15
Raum 2
Belegt
16:45 - 17:30
Raum 1
Rehabilitation (k.c. Rehasport) auf Rezept
Rücken
17:30 - 18:30
Raum 1
Belegt
17:00 -18:00
k.c. Reha Büro
Sprechstunde für Rehabilitation Anmeldung K.C. Reha
Einlösung Ihrer Rezepte,
18:30 - 19:30
Raum 1
Belegt
18:30 - 20:00
Raum 2
Belegt
19:30 -20:30
Raum 2
Belegt
19:30 - 20:30
Raum 1
Belegt
Donnerstag
08:30 - 09:15
Raum 1
Rehabilitation (k.c. Rehasport) auf Rezept
Stütz- & Bewegungsapparat
09:15 - 10:00
Raum 1
Rehabilitation (k.c. Rehasport) auf Rezept
Stütz- & Bewegungsapparat
10:00 - 11:00
Raum 1
Rückenschule
Prävention / Krankenkasse Erstattungsfähig / (1Punkt/Abo)
11:00 - 11:45
Raum 1
Rehabilitation (k.c. Rehasport) auf Rezept
Krebsnachsorge
16:00 - 17:00
Raum 2
Belegt
16:45 - 17:30
Raum 1
Rehabilitation (k.c. Rehasport) auf Rezept
Stütz- & Bewegungsapparat
17:00 - 18:00
Raum 2
Belegt
17:30 - 18:15
Raum 1
Rehabilitation (k.c. Rehasport) auf Rezept
Stütz- & Bewegungsapparat
18:15 - 19:15
Raum 1
Rehabilitation (k.c. Rehasport) auf Rezept
19:00 - 20:00
Raum 1
IN SHAPE - Anmeldung erforderlich
(1Punkt/Abo)
19:45 - 20:45
Raum 1
Belegt
20:00 - 21:30
Raum 2
Belegt

Freitag
08:00 - 08:45
auf Multifeld
Rehabilitation (k.c. Rehasport) auf Rezept
Reha HWS/LWS
08:00 - 09:30
Raum 2
Belegt
08:45 - 09:30
auf Multifeld
Rehabilitation (k.c. Rehasport) auf Rezept
Stütz- & Bewegungsapparat
09:30 - 10:30
auf Multifeld
Bauch / Beine / Po
(1Punkt/Abo)
10:00 - 11:00
k.c. Reha Büro
Sprechstunde für Rehabilitation Anmeldung bei k.c. Rehasport
Einlösung Ihrer Rezepte,
11:00-11:45
Raum 1
Reha Arthrose & Gelenke (k.c. Rehasport) auf Rezept
16:00 - 17:00
Raum 1
Belegt
16:00 - 17:00
Raum 2
Belegt
17:00 - 18:00
Raum 2
Belegt
18:30 - 19:30
Raum 2
Belegt
19:45 - 20:45
Raum 2
Belegt


Samstag
10:00 - 11:00
Raum 1
Belegt
12:00 - 20:00
Sind Sie Trainer oder ein Kursanbieter. Dann bewerben Sie sich bei uns.
Hier könnte Ihr Kurstermin stehen.











> Gesamten Kursplan einblenden

XXL' Fitnesstarife im Abo inkl. Kursangebot

Tarif Information Starter Paket Monatlich
XXL' Club 24 Fitness Fitness + Sauna, (Kurse+ Sauna) monatlich kündbar (Tarif geschlossen) 79,00 € 27,00 €
XXL Basic
Fitness, Kurse, Sauna, monatlich kündbar 79,00 € 31,50 €
XXL Kombi* Klettern, Bouldern, Fitness, Kurse, Sauna, monatlich kündbar 79,00 € 49,00 €
XXL Vital (55+) Fitness, Kurse, Zirkeltraining (auf der Fitnessfläche), Sauna, ganztägig, Badminton, Squash, TT, Mo-Fr. 8:00 - 16:00 Uhr frei 79,00 € 33,50 €
XXL' Club 24 Fitness (Kurse)

Fitness + Sauna (Kurse+Sauna), monatlich kündbar

STARTER PAKET: 79,00 €

MONATLICH: 27,00 €

(Tarif geschlossen)

 

XXL Basic

Fitness, Kurse, Sauna, monatlich kündbar

STARTER PAKET: 79,00 €

MONATLICH: 31,50 €

XXL Kombi*

Klettern, Bouldern, Fitness, Kurse, Sauna, monatlich kündbar

STARTER PAKET: 79,00 €

MONATLICH: 49,00 €

XXL Vital (55+)

Fitness, Kurse, Zirkeltraining (auf der Fitnessfläche), Sauna, ganztägig, Badminton, Squash, TT, Mo-Fr. 8:00 – 16:00 Uhr frei

STARTER PAKET: 79,00 €

MONATLICH: 33,50 €

Informationen zu den Fitnesstarifen

Jede Mitgliedschaft ist monatlich mit einer einmonatigen Frist kündbar. Eine Mitgliedschaft läuft somit unbefristet. Bis zum 25. des Vormonats muss die Kündigung schriftlich, mittels eingeschriebenen Brief, im Haus vorliegen. Das einmalige Starterpaket beträgt 79,00 €, außer REHA. Jede Mitgliedschaft beinhaltet einen Fitnesstest, Trainingsplanerstellung, Re-Test’s die komplette Laufzeit lang. Eine Stillegung ist nicht mehr möglich (außer Krankheit, Studium auf Kulanzbasis). Ein Upgrade in den XXL Kombi Tarif ist gratis, jeder Downgrade oder Wechsel der Tarife ist für 19,00 € Umschreibegebühr möglich.

 

XXL' Tageskarten Fitness / Kurse

Karten Gültigkeit Art Preis
Tageskarten gesamter Tag
DDFF
Fitness/Aerobic
Fitness/Aerobic für 2 Personen
15,00 €
15,00 €
Kurse Einzelkurs
Aerobic
Aerobic Schnupperkurs
15,00 €
kostenlos
10er Karten
10er Karte Fitness
10er Karte Kurse
10er Karte Yoga 90 min.
10er Karte Senioren Kurse
135,00€
115,00€
129,00€
115,00€
Prävention Yoga, Qi Gong, Rücken, Herz Kreislauf 130,00€ (Bis 100,00 € Zuschuss von Krankenkasse möglich. Bei Krankenkasse erfragen)
Tageskarten

gesamter Tag / DDFF

FITNESS/AEROBIC: 15,00 €

DDFF FITNESS/AEROBIC FÜR 2 PERSONEN: 15,00 €

Kurse

Einzelkurs

AEROBIC: 15,00 €

AEROBIC SCHNUPPERKURS: kostenlos

10 -er Karten

135,00€

10er Karte Fitness

129,00€

10er Karte Yoga 90 min.

115,00€ 

10er Karte Kurse

115,00€
10er Karte Senioren Kurse

Prävention

Yoga, Qi Gong, Rücken, Herz Kreislauf

130,00€

(Bis 100,00 € Zuschuss von Krankenkasse möglich. Bei Krankenkasse erfragen.)

XXL' unsere Getränke-Flat

Tarif Beschreibung Preis
Getränke- Flat Mineral lights unbegrenzt für Einzelverzehr nur in Kombination mit einem anderen Abo möglich. 9,90 €
monatlich
Getränke- Flat

Mineral lights unbegrenzt für Einzelverzehr nur in
Kombination mit einem anderen Abo möglich.

9,90 € monatlich

Unser Präventions- und Rehasportangebot mit dem K.C. Reha

Der k.c. Rehasport Dresden e.V. als gemeinnütziger Verein hat sich 2 Schwerpunkten verschrieben:

Rehabilitation und Krebssport-Therapiezentrum

Zum Reha-Sport zählen Sport und sportliche Spiele, aber auch – abhängig von den Teilnehmern – gezielte bewegungstherapeutische Übungen. Möglich sind verschiedenste Sportarten und Übungen, das ist stark abhängig von den Vorerkrankungen, Erkrankungen und Behinderungen der Teilnehmer.

Ziel ist, behinderte oder von Behinderung bedrohte Menschen auf Dauer in das Arbeitsleben einzugliedern und ihnen das Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen und die Lebensqualität zu verbessern.

Ziele unseres Rehasports:

  • Ausdauer und Kraft stärken
  • Koordination und Flexibilität verbessern
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Hilfe zur Selbsthilfe bieten, Eigenverantwortung stärken und Teilnehmer motivieren

> Wie lösen Sie Ihr Rezept ein?

BEI UNS KÖNNEN SIE IHREN PÄVENTIONS – SPORT VON IHRER KRANKENKASSE BEZAHLEN LASSEN

SO EINFACH GEHT’S

BEI DER AOK – Gutschein Anfordern, bei uns einlösen…

ANDERE KRANKENKASSEN – sogenannten Präventionskarten am Einlass im XXL kaufen,
Rückerstattung bei der jeweiligen Krankenkasse einfordern,
Kasse übernimmt je nach Tarifmodell zwischen 75% – 100 % der Kosten für die Präventionskarten.

Bitte fragen sie Ihre Kasse.

Das Angebot gilt für die folgenden Kurse (siehe Kursplan)

  • RÜCKENSCHUHLE
  • HERZ KREISLAUF TRAINING
  • QUI GONG
  • YOGA

 

XXL' Fitnesstarife Special

Tarif Information Starter-Paket monatlich
XXL Reha Fitness, Zirkeltraining (auf der Fitnessfläche) Sauna unter Vorlage d. ärztl. Verordnung u. Kursteilnahme
im Verein (kc. Rehasport)
39,00 € 28,00 €
XXL KLETTERN³ betreutes Klettern (Kind) + Fitnessabo, Kurse, Sauna für die ganze Familie Familie XXL KLETTERN³ Kombi Familie, Teilnahme eines Kindes am Klettern inkl. Nutzung der Erziehungsberechtigten Eltern Fitness, Kurse, Sauna 79,00 € 68,00€
XXL Reha

Fitness, auf der Fitnessfläche, Sauna unter Vorlage d. ärztl. Verordnung u. Kursteilnahme im Verein (kc. Rehasport)

STARTER-PAKET: 39,00 €

MONATLICH: 28,00 €

XXL KLETTERN³ betreutes Klettern (Kind) + Fitnessabo, Kurse, Sauna für die ganze Familie Familie

XXL KLETTERN³ Kombi Familie, Teilnahme eines Kindes am Klettern inkl. Nutzung der Erziehungsberechtigten Eltern Fitness, Kurse, Sauna

STARTER-PAKET: 79,00 €

MONATLICH: 68,00 €

Informationen zu den Fitnesstarifen

Ein Upgrade in den XXL Kombi Tarif ist gratis, jeder Downgrade oder Wechsel der Tarife ist für 19,00 € Umschreibegebühr möglich. Jede Mitgliedschaft ist monatlich mit einer einmonatigen Frist kündbar. Eine Mitgliedschaft läuft somit unbefristet. Bis zum 25. des Vormonats muss die Kündigung schriftlich mittels eingeschriebenen Brief im Haus vorliegen. Das einmalige Starterpaket beträgt 79,00 €, außer REHA. Jede Mitgliedschaft beinhaltet einen Fitnesstest, Trainingsplanerstellung, Re-Test’s die komplette Laufzeit lang. Eine Stillegung ist nicht mehr möglich (außer Krankheit, Studium auf Kulanzbasis).

XXL' Kursübersicht


Rehabilitationssport

Rehabilitation HWS/LWS

Zum Reha-Sport zählen Sport und sportliche Spiele, aber auch – abhängig von den Teilnehmern – gezielte bewegungstherapeutische Übungen. Möglich sind verschiedenste Sportarten und Übungen, stark abhängig von den Vorerkrankungen, Erkrankungen und Behinderungen der Teilnehmer. In diesem Kurs wird besonders auf Erkrankungen der Wirbelsäule, speziell der Hals- und Lendenwirbelsäule, eingegangen.

Rehabilitation Stütz- und Bewegungsapparat

Zum Reha-Sport zählen Sport und sportliche Spiele, aber auch – abhängig von den Teilnehmern – gezielte bewegungstherapeutische Übungen. Möglich sind verschiedenste Sportarten und Übungen, stark abhängig von den Vorerkrankungen, Erkrankungen und Behinderungen der Teilnehmer. In diesem Kurs wird besonders auf Erkrankungen des Stütz und Bewegungsapparat eingegangen.

Rehabilitation Hüfte / Knie

Zum Reha-Sport zählen Sport und sportliche Spiele, aber auch – abhängig von den Teilnehmern – gezielte bewegungstherapeutische Übungen. Möglich sind verschiedenste Sportarten und Übungen, stark abhängig von den Vorerkrankungen, Erkrankungen und Behinderungen der Teilnehmer. In diesem Kurs wird besonders auf Erkrankungen der Hüfte und der Knie eingegangen.

Rehabilitation Krebsnachsorge

Zum Reha-Sport zählen Sport und sportliche Spiele, aber auch – abhängig von den Teilnehmern – gezielte bewegungstherapeutische Übungen. Möglich sind verschiedenste Sportarten und Übungen, stark abhängig von den Vorerkrankungen, Erkrankungen und Behinderungen der Teilnehmer. Dieser Kurs ist speziell für Krebspatienten in der Nachsorge geeignet.

Gleichgewicht und Sturzprophylaxe Ziekeltraining

Funktionelles Zirkeltraining mit Kleingeräten und individueller Betreuung durch einen Trainer. Hierbei liegt der Focus auf der Vermeidung von Stürzen und Verletzungen durch Instabilität oder Gleichgewichtsprobleme. In diesem Kurs wird Muskelkraft, Koordination und Balance trainiert. Geeignet für den täglichen Alltag besonders bei Schnee, Eis und Glätte. Teilnahme mit XXL Abo Vital 55+ oder XXL Reha oder 10-er Karte Kurse.

Hüfte – Knie – Schulter Zirkeltraining:

Funktionelles Zirkeltraining mit Kleingeräten und individueller Betreuung durch einen Trainer. Die Stabilisierung der Muskel– und Gelenkstrukturen im Hüfte-, Knie- und Schulterbereich liegt hier im Mittelpunkt. Gleichzeitig wird die Beweglichkeit der Gelenke gefördert. Besonders geeignet bei Arthrose und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Teilnahme mit XXL Abo Vital 55+ oder XXL Reha oder 10-er Karte Kurse.

Details Rehabilitationssport, HWS, Stütz- und Bewegungsaparat, Hüfte, Krebssport

In Kooperation mit dem Rehabilitationssport
k.c. rehasport dresden e.V.

Gesundheits- / Krankenkassenkurse

Pilates

Pilates ist ein figurformendes Ganzkörpertraining, in dem nicht einzelne Muskeln isoliert angesprochen werden, sondern ganze Muskelketten. Es verbindet in einzigartiger Weise Kraft mit Beweglichkeit. Muskeln werden gestreckt, die Körpermitte und die ganze Körpersilhouette gestrafft.

Funktionelle Gymnastik

Funktionsgymnastik basiert auf einem Übungsgut, das nach ganz bestimmten Gesichtspunkten der Anatomie und der funktionellen Bewegungslehre entwickelt und zusammengestellt wurde. Ziel der Gymnastik ist es, das Muskel- und Gelenkverhalten zu verbessern, um die Leistungsfähigkeit und die Belastungsverträglichkeit des Bewegungsapparats zu verbessern.

Rückenschule

Präventives Rückentraining fördert Kraft, Beweglichkeit und Entspannung. Werden Sie vorbeugend aktiv und trainieren Sie für eine deutlich bessere Lebensqualität,  für eine gesunde Wirbelsäule und einen belastbaren schmerzfreien Rücken. Tieferliegende Muskeln, die mit herkömmlichem Training nicht erreicht werden, werden gekräftigt und die Wirbelsäule geschützt.

Functional Training

Functional Training ist eine revolutionäre neue Trainingsmethode aus den USA – mit uralten Wurzeln. Schon im antiken Griechenland und in Rom wurde Functional Training in Sport, Militär und sogar bei der Gladiatorenausbildung eingesetzt – vor allem, weil man es speziell auf die jeweilige Anforderung maßschneidern konnte. Das moderne Functional Training hat seine Wurzeln in der Rehabilitation.

Details Gymnastik, Rückenschule, Functional Training

Die Rückenschule wird von Ihrer Krankenkassen bis zu 80% bezuschusst.

Entspannung / Fernöstliche Sportarten

Yoga für Anfänger

Yoga (= “Einheit”, “Harmonie”) ist ein sehr altes Übungssystem, das sich in Indien in Jahrtausenden entwickelte und bewährte. Es umfasst eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen und beschreibt grundsätzlich auch eine Lebenseinstellung. Yoga ist ein bewährtes Übungssystem zur Förderung und Erlangung von Gesundheit, Wohlbefinden und Harmonie und der Erweckung schlafender Fähigkeiten und Erweiterung des Bewusstseins.

Yoga Gold 50+

Senioren-Yoga ist ein sanftes Yoga, das schrittweise Flexibilität, Muskelkraft und Atemvolumen entwickelt. Die Entwicklung von Muskelkraft und Körperkoordination helfen, einer Sturzgefahr vorzubeugen, ebenso die sich nach und nach verfeinernde Körperwahrnehmung und damit auch die Körperkoordination. Yoga stärkt das Herz und hilft, dem Bluthochdruck entgegenzuwirken.

Yoga für Kletterer

Warum Yoga für Kletterer gut ist…

Beim Klettern trainieren wir Muskulatur, Psyche und auch Wahrnehmung. Allerdings tun wir dies teilweise sehr einseitig – oder wann hast Du das letzte Mal Ausgleichstraining gemacht? Eben. Und abgesehen von den einseitigen muskulären Belastungen trainieren wir beim Klettern zwar unsere Psyche, wenn wir zum Beispiel vorsteigen oder alpinklettern, aber Entspannung und Stressabbau sind meist nur Nebenprodukte eines Kletter-Ausflugs. Angst überwinden oder mit gezielter Atmung das Stresslevel herunterfahren können wir immer nur in der Situation selbst – für einen nachhaltigen Trainingseffekt ist dies oft zu wenig.

Deshalb ist Yoga eine ideale Ergänzung für Kletterer, die sich in allen Bereichen verbessern wollen – oder, ganz profan, sich vor Verletzungen schützen wollen. Yoga stärkt die Muskulatur gleichmäßig und bringt Geschmeidigkeit in den Körper. Besonders die Rumpfmuskulatur (hallo Körperspannung!) wird gestärkt. Weil viele Yoga-Haltungen sehr anspruchsvoll sind, stärken sie den gesamten Bewegungsapparat und fördern Präzision und Körperkontrolle.

Qi Gong

Qi Gong fasst alles zusammen, was man tun kann, um das Qi – die Vitalenergie des Körpers – zu aktivieren und zur Vervollkommnung zu führen. Qi bedeutet so viel wie Lebensenergie, Atem oder Lebenshauch, Gong heißt so viel wie Arbeit oder Übung.

Details Yoga, Qi Gong

Der Kurs Yoga für Anfänger bei Ben Krumrey wird derzeit nicht von den Krankenkassen übernommen! (Keine KK-Listung)

Der Kurs Yoga für Anfänger bei Jahna Keppler wird bis zu 80 % von den Krankenkassen übernommen!

Bitte fragen Sie zuvor den jeweiligen Trainer über die Übermahne etwaiger Kosten durch die Krankenkassen!!!

Cardio-Training

Indoorcycling

Jeder Mensch kann Radfahren. Es ist einfach zu erlernen und die Schwierigkeitsstufe ist problemlos anpassbar. Kombiniert mit guter Musik und motivierendem Trainer entsteht so ein effektiver Kurs zur Steigerung der Ausdauer und Fettverbrennung!

Fatburner

Ziel ist die Stärkung und Verbesserung der Kondition. Einfache Schrittkombinationen werden in Bewegungsabfolgen zusammengesetzt. Da diese Kurse besonders effektiv für die Verbrennung des körpereigenen Fetts sind, werden sie auch Fatburner genannt. Die direkte Fettverbrennung funktioniert am besten, wenn man den Körper bei einer bestimmten Pulsfrequenz möglichst lange belastet und dabei viele Muskelgruppen des Körpers gleichzeitig zum Einsatz bringt.

Zumba Party

Lassen Sie sich von den intensiven und begeisternden Bewegungen mitreißen.
Hier wir Koordination und Ausdauer trainiert.

Herz-Kreislauf-Training

Herz-Kreislauf-Training bzw. präventives Ausdauertraining stellt die wichtigste Komponente in der Vorbeugung von Bewegungsmangelkrankheiten dar und ist gemessen an der Häufigkeit des Auftretens von Herz-Kreislauf-Erkrankungen in der Bevölkerung ein unverzichtbares Interventionsmedium für die Förderung der Gesundheit. Zentrale Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind Bluthochdruck, erhöhter Blutfettspiegel, Übergewicht, Bewegungsmangel und Stress. Ein Ziel des hier vorgestellten Gesundheitssports ist das Vermeiden von Herz-Kreislauf-Erkrankungen durch eine präventive Bekämpfung der Risikofaktoren und den Aufbau von Schutzfaktoren. Es ist z. B. bewiesen, dass erhöhter Blutdruck bei regelmäßig sportlich Aktiven deutlich seltener ist als bei Inaktiven. Bewegung gilt somit als Rundum-Schutzfaktor.

Details Herz-Kreislauf-Training

Herz-Kreislauftraining Präventionskurse werden bis
zu 80 % von den Krankenkassen übernommen!

Kurse special

Selbstverteidigung für Erwachsene

“Jeden Angriff in Sekunden sicher stoppen”

Das Training ist ein reines Selbstverteidigungs-System, das auf der Grundlage des effizientesten Nahkampfsystems Wing Chun auch die Kerntechniken und Sichtweisen
anderer Systeme, wie z.B. Krav-Maga, Muay-Thai, Karate, Legionär-Drills, etc… beinhaltet.

Selbstverteidigung ist kein Kampfsport!!! Hier wird nicht körperliche Fitness vorausgesetzt und trainiert, sondern das effiziente Stoppen einer Gefahrensituation.
Unser Training kommt mit wesentlich kürzeren Trainingszeiten aus als klassischer Kampfsport und andere Selbstverteidigungs-Systeme; es beinhaltet auch das Trainieren von Psychologie und Taktik in einer Selbstverteidigungs-Situation.

Selbstverteidigung für Kinder "Bären starke Kinder"

Mit Spaß selbstbewusster und selbstsicherer werden!

Im Kurs “Die Selbstverteidigung” für Kinder lernen die Kinder und Jugendlichen einen angemessenen Umgang mit eigenen und fremden Aggressionen.
Im heutigen Schulalltag wird es für Kinder immer wichtiger, sich in Konfliktsituationen angemessen abzugrenzen und situationsbezogen richtig reagieren zu können.
Neben dem für Kinder und Jugendliche geeigneten, praktischen Selbstverteidigungs-Training werden auch vertiefte Grundelemente der Gewaltprävention in diese Trainingseinheit integriert.
Dadurch wird die Körperwahrnehmung geschult und ein solides Selbstbewusstsein aufgebaut.
Es werden Mädchen und Jungs zusammen geschult, was den respektvollen und disziplinierten Umgang mit- und untereinander fördert und fordert.

 

Details Selbstverteidigung für Erwachsene, Kinder

In Kooperation mit
street defence dresden

Buchung

Sifu Matthias Stöhr
Tel.: 0173 7338560

Walking / Wandern

Schon das Wandern kurzer Strecken in Verbindung mit Koordinations- und Lockerungsübungen fördert die Gesundheit nachweislich. So nimmt zum Beispiel das Körpergewicht ab, der Body-Mass-Index bessert sich und der Blutdruck sinkt. Unsere Wandertermine werden separat ausgeschrieben und finden vier Mal im Jahr statt.

Details Walking / Wandern

In Kooperation mit dem Rehabilitationssport
k.c. rehasport dresden e.V.

Buchung

Wandertermine werden separat im XXL’ ausgeschrieben.

Entspannung bei Spaß und Spiel

Seniorenbowling

Seit Bowling vor mehr als 100 Jahren in Amerika vorgestellt wurde, hat es den Ruf bewahrt, ein Sport für jedermann zu sein.
Es ist eine Art der entspannten Unterhaltung und auch ein gutes Training für Jung und Alt.

Details Seniorenbowling

In Kooperation mit dem Rehabilitationssport
k.c. rehasport dresden e.V.

Buchung

Immer mittwochs 14-tägig 11:00 – 13:00 Uhr.

Kurse special

Selbstverteidigung für Erwachsene

“Jeden Angriff in Sekunden sicher stoppen”

Das Training ist ein reines Selbstverteidigungs-System, das auf der Grundlage des effizientesten Nahkampfsystems Wing Chun auch die Kerntechniken und Sichtweisen
anderer Systeme, wie z.B. Krav-Maga, Muay-Thai, Karate, Legionär-Drills, etc… beinhaltet.

Selbstverteidigung ist kein Kampfsport!!! Hier wird nicht körperliche Fitness vorausgesetzt und trainiert, sondern das effiziente Stoppen einer Gefahrensituation.
Unser Training kommt mit wesentlich kürzeren Trainingszeiten aus als klassischer Kampfsport und andere Selbstverteidigungs-Systeme; es beinhaltet auch das Trainieren von Psychologie und Taktik in einer Selbstverteidigungs-Situation.

Selbstverteidigung für Kinder "Bären starke Kinder"

Mit Spaß selbstbewusster und selbstsicherer werden!

Im Kurs “Die Selbstverteidigung” für Kinder lernen die Kinder und Jugendlichen einen angemessenen Umgang mit eigenen und fremden Aggressionen.
Im heutigen Schulalltag wird es für Kinder immer wichtiger, sich in Konfliktsituationen angemessen abzugrenzen und situationsbezogen richtig reagieren zu können.
Neben dem für Kinder und Jugendliche geeigneten, praktischen Selbstverteidigungs-Training werden auch vertiefte Grundelemente der Gewaltprävention in diese Trainingseinheit integriert.
Dadurch wird die Körperwahrnehmung geschult und ein solides Selbstbewusstsein aufgebaut.
Es werden Mädchen und Jungs zusammen geschult, was den respektvollen und disziplinierten Umgang mit- und untereinander fördert und fordert.

 

Details Selbstverteidigung für Erwachsene, Kinder

In Kooperation mit
street defence dresden

Buchung

Sifu Matthias Stöhr
Tel.: 0173 7338560

Walking / Wandern

Schon das Wandern kurzer Strecken in Verbindung mit Koordinations- und Lockerungsübungen fördert die Gesundheit nachweislich. So nimmt zum Beispiel das Körpergewicht ab, der Body-Mass-Index bessert sich und der Blutdruck sinkt. Unsere Wandertermine werden separat ausgeschrieben und finden vier Mal im Jahr statt.

Details Walking / Wandern

In Kooperation mit dem Rehabilitationssport
k.c. rehasport dresden e.V.

Buchung

Wandertermine werden separat im XXL’ ausgeschrieben.

XXL' Aktuelles

Besondere Zeiten erfordern besondere Angebote. Egal ob Firma, Kollegenkreis, Verein oder privat – wir liefern Ihnen Ihr Catering für Ihre private, oder Firmenfeier direkt zu Ihnen.
(mehr …)

Premium Angebot – 3 Monate für nur 89 Euro: Fit nach dem Lockdown. Endlich wieder sporteln… (mehr …)

Klettern für Kids und Mama und Papa machen Fitness. Und danach gibt’s im Bistro…

 

(mehr …)